Die D-Jugend hatte am Sonntag den SV Spornitz/Dütschow zu Gast. Es sollten endlich die ersten drei Punkte der Saison eingefahren werden. Die ersten paar Minuten gehörten jedoch noch den Gästen. Dank eines sehr gut aufgelegten Torwarts blieb es ohne Folgen für unsere Jungs. Die Eintracht schaltete dann aber den Vorwärtsgang ein und erspielte sich mehrere sehr gute Chancen. Das Spiel fand jetzt hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte statt, die Zuschauer konnten sich an einigen sehr schönen Spielzügen erfreuen. Auch die Tore ließen dann nicht länger auf sich warten. Die Eintracht überwand den Spornitzer Keeper letztendlich insgesamt 4 mal zum 4:0 Endstand. Die Gäste hatten auch noch einige wenige Tormöglichkeiten, aber unser Torwart war diesmal nicht zu überwinden. So kann es weitergehen Jungs!!!

Unsere C-Junioren waren am Sonntag bei der Spielgemeinschaft Eldena/Kummer zu Gast. Das Ziel war klar, der nächste Sieg sollte her!!! Das setzte unsere C-Jugend auch von Anfang an sehr gut um. Es ging bis auf einige wenige Ausnahmen immer in Richtung gegnerisches Tor. So stand es zur Halbzeit dann auch völlig verdient 5:0 für die Eintracht Nach dem Wiederanpfiff zeigte sich das gleiche Bild. Unsere Jungs machten weiter Druck, ließen nichts anbrennen, es blieb sogar die ein oder andere Torchance liegen. Die Zuschauer sahen weiter sehr schöne Tore, einige auch aus dem Rückraum der Eintracht. Der Endstand war dann eine klares 11:0.

Der Saisonstart ist somit sehr gelungen!!! Weiter so !!! Nächstes Wochenende beginnt dann die Pokalspielrunde. Wir sind zu Gast bei der SG Sternberg/Brüel.