Nach der unnötigen Niederlage am letzten Wochenende gegen die SG Aufbau Boizenburg II waren unsere C-Junioren am letzten Samstag (23.10.) zu Gast beim SV Spornitz/Dütschow. Ziel war es, die nächsten drei Punkte einzufahren. Daran ließen die Jungs auf dem Spielfeld auch keinen Zweifel. Sie standen von Anfang an hinten sicher und suchten mit verschiedenen Spielvarianten den Weg nach vorn. Die Bemühungen wurden dann in der 14. Minute mit dem ersten Tor für uns belohnt. Die Eintracht bestimmte nach wie vor das Spiel und ging durch ein weiteres Tor in der 27. Spielminute mit dem 2:0 in die Pause. Auch nach dem Wiederanpfiff das gleiche Bild. Wenn auch unsere Jungs dies erst in der 57. Minute mit dem 3:0 und in der 63. Minute mit dem 4:0 unterstrichen. Das war dann auch der Endstand und verdiente Sieg.